Wer sind wir:

q.e.d. ist ein Verein, mit dem Ziel den Austausch von Informationen zu fördern, um ein bewusstes und glückliches Leben zu fördern.

Dazu dienen die Big five:

Lösungen:

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen, oder vergessenen Lösungsansätzen. Neue auch alternative und interdisziplinäre Denkweisen helfen neue Wege zu beschreiten.

Erkennen:

Nur was ich erkenne vermag ich zu verändern. Durch den gegenseitigen Austausch, wird da Allgemeinwissen erneuert und wir können Misskonzepte erkennen und für uns als Individuum verändern.

Bewusstsein:

Der bewusste Umgang mit sich selber und der Welt als Umwelt/Natur hilft einen sorgsamen Weg in die Zukunft zu gehen. Das bewusste erkennen der eigenen Person mit seinen Fähigkeiten und Fertigkeiten ist die Grundlage.

Erleben:

Selbstlose Hilfestellung und das Annehmen von Hilfe, also die gegenseitige nicht profitorientierte Unterstützung zu erleben. Ebenso das bewusste erleben des Individuums sowie des Menschen und der Welt.

Nachhaltigkeit:

Da es keine unbegrenzten Ressourcen oder Wachstum gibt, ist ein nachhaltiger Umgang wichtig. Wir fördern und unterstützen einen schonenden Umgang mit der Welt. Es ist uns bewusst, dass unser Umgang mit der Welt unser Erbe an die nachfolgenden Generationen ist.

 

Wir erstellen keine neuen Dogmen und akzeptieren keine alten. Kritischer Dialog bedeutet, den Anderen zuzuhören, sich Gedanken zu machen und sich auszutauschen.

Ich will nicht, das du wie ich denkst. Ich will das du denkst!

Wer seinen Horizont erweitert, sieht mehr, und es noch keiner über den Tellerand gefallen.